Ergebnisse anzeigen

Die Resultate aus der Karte ĂŒbertragen?

croatia24.travel on Google Play

Die Zahlungen fĂŒr die Miete der ausgewĂ€hlten Unterkunft ist in zwei Teile geteilt. Der erste Teil ist im Voraus zu zahlen bei der Buchung der Unterkunft und der Rest ist am Tag der Ankunft der GĂ€ste bei unserer Agentur, oder einer Partneragentur von uns welche in der NĂ€he st, oder auch beim Hausbesitzer am Ankunftstag. In einigen FĂ€llen, abhĂ€ngig von der Vertragsart mit dem Hausbesitzer, ist es erforderlich, die Zahlung des Restbetrages an die Bank unserer Agentur spĂ€testens 30-45 Tage vor der Ankunft zu tĂ€tigen. Die Anzahlung betrĂ€gt 50% des gesamten Arrangementpreises, welchen die Agentur dem HauseigentĂŒmer auf sein Girokonto ĂŒbertrĂ€gt sobald die Zahlung getĂ€tigt wurde. In AusnahmefĂ€llen (wie bei Reservierungen kurzfristiger Termine oder den GĂ€sten, die ein Visum fĂŒr die Einreise nach Kroatien benötigen) ist es notwendig, den vollen Betrag des Arrangementpreises nach der Reservierung sofort zu bezahlen, um die Buchung zu bestĂ€tigen. Der Gast wird ĂŒber die Höhe der Vorauszahlung und den restlichen Zahlungsbetrag in der Vor-Rechnung informiert werden. Wenn der Gast eine R-1-Rechnung haben möchte, muss er dies beim Reservierungsvorgang anmelden.

visa visa electron maestro master card

Der Gast verpflichtet sich innerhalb von 24 Stunden (Samstage, Sonntage und Staatsfeiertage ausgeschlossen) die Reservation zu bestĂ€tigen, in dem er den auf der Zahlungsaufforderung angegebenen Betrag bezahlt und die BestĂ€tigung ĂŒber diese Zahlung an trip.travel schickt. Der genaue Zeitraum in der die Agentur verpflichtet ist, dem Gast die Möglichkeit der Reservation zu bieten (d.h. das „Vorkaufsrecht“), wird auf jeder Zahlungsaufforderung unter „Zahlungstermin“ angegeben. Sofort nach Erhalt des ausgefĂŒllten Reservierungsformulars und fĂŒr die folgenden 24 Stunden wird der ausgesuchte Termin vom Markt genommen und das „Vorkaufsrecht“ liegt beim Antragssteller. Die Reservation des Objektes durch einen anderen Gast ist zum aufgesuchten Termin nicht möglich. Der ausgesuchte Termin wird im Internet mit Gelb gekennzeichnet. Sofern die Einzahlung und die Zustellung des Einzahlungsnachweises an die Kroatien Agentur innerhalb der Frist erfolgt, wird sofort nach ÜberprĂŒfung der Einzahlung der angemeldete Termin mit Rot gekennzeichnet, so dass in der kommenden Saison eine Reservation der gleichen Unterbringungseinheit zu dem gleichen Termin nicht möglich ist. Sofern der Gast nicht in der vorgegebenen Frist die Einzahlung tĂ€tigt und den Einzahlungnachweis an die Agentur schickt, geht die Agentur davon aus, dass der Gast von der angemeldeten Reservation zurĂŒckgetreten ist. Im Internet wird nach Ablauf der Frist, der angemeldete Termin nicht mehr mit Gelb gekennzeichnet und steht wieder fĂŒr andere GĂ€ste offen – mit weißer Farbe gekennzeichnet.

Durch den direkten Kontakt mit dem Hausbesitzer haben Sie die Möglichkeit alle Zweifel und eventuelle Unklarheiten oder neu aufgekommene Fragen auf dem besten Weg zu lösen. Jedoch, möchten wir erwĂ€hnen, dass die Realisierung des direkten Kroatien Kontakts mit Ihrem Gastgeber vor Beginn des Urlaubes nicht Ihre Pflicht ist, sonder nur eine Möglichkeit die Ihnen zur VerfĂŒgung steht.

Nachdem die Anzahlung getĂ€tigt worden ist und auf unserem Konto eintrifft oder nach der Autorisierung der ausgefĂŒhrten Kreditkartentransaktion, werden wir Ihnen den Voucher an Ihre E-Mail Adresse zu schicken. Auf dem Voucher stehen alle Informationen, die an den Besitzer und die Adresse des vermieteten Objektes gebunden sind, insbesondere ist der noch zu zahlende Restbetrag aufgefĂŒhrt, den der Gast am Tage seiner Ankunft beim Besitzer des Objektes verpflichtet ist zu begleichen. Bei der Ankunft in dem gemieteten Objekt werden Sie den Voucher Ihrem Gastgeber ĂŒbergeben. Nachdem Sie den Restbetrag bezahlt haben, wird Ihnen der Besitzer der Unterkunft die SchlĂŒssel fĂŒr die gemietete Unterbringungseinheit ĂŒbergeben. Wird der zweite Teil des Betrages auf das Konto der Kroatien Agentur gezahlt, wird der Voucher per E-Mail nach Eingang der zweiten Zahlung an den Gast geschickt. Bei der Ankunft in dem gemieteten Objekt ĂŒbergeben Sie den Voucher Ihrem Gastgeber. Er wird Ihnen im Gegenzug die SchlĂŒssel fĂŒr die gemietete Unterbringungseinheit ĂŒberreichen. Sofern Sie den Gesamtbetrag sofort im Ganzen beglichen haben, wird Ihnen der Voucher an Ihre E-Mail Adresse, sofort nach Eingang Ihrer Zahlung auf unser Konto geschickt. Bei der Ankunft in dem gemieteten Objekt ĂŒbergeben Sie den Voucher Ihrem Gastgeber. Er wird Ihnen im Gegenzug die SchlĂŒssel fĂŒr die gemietete Unterbringungseinheit ĂŒberreichen.